Nutzen Sie unseren
Callback-Service,
wir rufen Sie zurück.
0 95 67 / 4 35
Callback-Service

Kontakt & Anfahrt

Schnabel-Touristik GmbH

Coburger Str. 31 / OT Hafenpreppach
D-96126 Maroldsweisach

Tel. 0 95 67 / 4 35 und 0 95 67 / 3 77
Fax 0 95 67 / 3 43

E-Mail: info(at)schnabu.de

Bankverbindung:

Konto 353730
Sparkasse Coburg-Lichtenfels BLZ: 7835 0000

IBAN: DE97 7835 0000 0000 3537 30 | BIC: BYLADEM1COB

Rückrufservice

Nutzen Sie unseren Callback-Service, wir rufen Sie zurück.

Bitte füllen Sie alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.





Öffnungszeiten

Montag08.00 – 12.00 Uhr, 13:00 – 17:00 Uhr
Dienstag08.00 – 12.00 Uhr, 13:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch08.00 – 12.00 Uhr – am Nachmittag keine Telefonannahme
Donnerstag08.00 – 12.00 Uhr, 13:00 – 17:00 Uhr
Freitag08.00 – 12.00 Uhr, 13:00 – 17:00 Uhr
SamstagGerne Termin nach Anmeldung zwischen 09.00 – 12.00 Uhr
Mittwoch NachmittagGerne Termin nach Anmeldung

Anfahrtsbeschreibung

Aus Richtung Coburg (ca. 20KM)
Sie fahren auf der B303 in Richtung Schweinfurt, vorbei an Ahorn und Schorkendorf, durchqueren Tambach (B303), vorbei an Dietersdorf und durchfahren die kleine Ortschaft Oberelldorf (B303). Die nächste Ausfahrt ist bereits Hafenpreppach. Nehmen Sie gleich den 1. Abzweig nach links, Wegweiser „Hafenpreppach / Sportplatz“ beachten. Nach 50 Metern sehen Sie auf der linken Seite den Sportlatz und rechts den Betriebshof der Firma Schnabel. Sie parken bitte auf den Kundenparkplätzen vor dem grünen Büroanbau (nicht auf den Betriebshof parken) oder auf der Sportplatzseite auf den Seitenstreifen. Bitte beachten Sie unsere Bürozeiten.

Aus Richtung Hofheim (ca. 20KM)
Sie fahren auf der B303 in Richtung Coburg. Bei Pfaffendorf überqueren Sie auf einer Brücke die B279. Danach durchfahren Sie einen Wald, kommen vorbei an der Abfahrt Altenstein und sehen nach etwa 3 Kilometern die Ortschaft Hafenpreppach. Bitte fahren Sie an der ersten Ausfahrt Hafenpreppach vorbei. Nach etwa 500 Metern kommt die 2. Ausfahrt mit der Beschilderung „Hafenpreppach / Sportplatz“. Hier biegen Sie rechts ab. Nach 50 Metern sehen Sie auf der linken Seite den Sportlatz und rechts den Betriebshof der Firma Schnabel. Sie parken bitte auf den Kundenparkplätzen vor dem grünen Büroanbau (nicht auf den Betriebshof parken) oder auf der Sportplatzseite auf den Seitenstreifen. Bitte beachten Sie unsere Bürozeiten.

Aus Richtung Ebern (ca. 15 KM)
Sie fahren auf der B279 in Fahrtrichtung Maroldsweisach und Bad Königshofen. Nach der Durchquerung der Ortschaften Pfarrweisach, Junkersdorf und Pfaffendorf, nehmen Sie bitte die 1 Ausfahrt in Richtung Coburg. Sie kommen jetzt auf die B303. Durchfahren Sie den Wald, dabei kommen Sie vorbei an der Abfahrt Altenstein und sehen nach etwa 3 Kilometern die Ortschaft Hafenpreppach. Bitte fahren Sie an der ersten Ausfahrt Hafenpreppach vorbei. Nach etwa 500 Metern kommt die 2. Ausfahrt mit der Beschilderung „Hafenpreppach / Sportplatz“. Hier biegen Sie rechts ab. Nach 50 Metern sehen Sie auf der linken Seite den Sportlatz und rechts den Betriebshof der Firma Schnabel. Sie parken bitte auf den Kundenparkplätzen vor dem grünen Büroanbau (nicht auf den Betriebshof parken) oder auf der Sportplatzseite auf den Seitenstreifen. Bitte beachten Sie unsere Bürozeiten.

Aus Richtung Maroldsweisach (ca. 10 KM)
Sie verlassen Maroldsweisach auf der B279 in Fahrtrichtung Ebern und Bamberg. Sie durchqueren die Ortschaften Voccawind und Todtenweisach. Nach der Ortschaft Todtenweisach nehmen Sie bitte die 3. Abfahrtsmöglichkeit nach links und fahren auf der B303 in Richtung Coburg. Durchfahren Sie den Wald, dabei kommen Sie vorbei an der Abfahrt Altenstein und sehen nach etwa 3 Kilometern die Ortschaft Hafenpreppach. Bitte fahren Sie an der ersten Ausfahrt Hafenpreppach vorbei. Nach etwa 500 Metern kommt die 2. Ausfahrt mit der Beschilderung „Hafenpreppach / Sportplatz“. Hier biegen Sie rechts ab. Nach 50 Metern sehen Sie auf der linken Seite den Sportlatz und rechts den Betriebshof der Firma Schnabel. Sie parken bitte auf den Kundenparkplätzen vor dem grünen Büroanbau (nicht auf den Betriebshof parken) oder auf der Sportplatzseite auf den Seitenstreifen. Bitte beachten Sie unsere Bürozeiten.