Nutzen Sie unseren
Callback-Service,
wir rufen Sie zurück.
0 95 67 / 4 35
Callback-Service

Extratour mit der Chefin

Reizvolle Aussichten im Schwarzatal und Besuch des Keks-Outlets „Griesson – de Beukelaer“

Tagesreise am Dienstag, den 14.05.2019

Kekse und Reisen zaubern Ihnen ein Lächeln ins Gesicht, sie schenken Momente des Glücks und versüßen Ihnen den Alltag.

Reiseablauf

Gegen 10.30 Uhr starten wir zu unserer heutigen Extratour. Die Fahrtroute führt über Eisfeld und Neuhaus hinein in den Thüringer Wald. Durch eines der ältesten Naturschutzgebiete Thüringens, das wildromantische Schwarzatal, erreichen wir Unterweißbach. Im Gasthaus ZUM HIRSCH wird Ihnen das Mittagessen serviert. Die Weiterfahrt bietet weite Ausblicke auf die umgebende Mittelgebirgslandschaft. Am Nachmittag erreichen wir das Outlet der Firma ‚Griesson – de Beukelear‘. Im Info-Center werden Sie bei einer Filmvorführung über die Firmengeschichte und Produktionsabläufe informiert. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Einkauf preisgünstiger Angebote aus dem kompletten Sortiment. Die Köstlichkeiten dürfen natürlich aus verkostet werden – wer kann da schon widerstehen? Um 17.00 Uhr machen wir uns wieder auf die Rückreise in die Ausgangsorte der Reise.

 und das ist alles drin …

  • Sie reisen im erstklassigem Fernreisebus
  • Reisebegleitung durch Monika Schnabel oder Vertretung
  • Gutscheinverlosung im Wert von 25,00 €
  • Mittagessen: Schweinebraten mit Kloß und Sauerkraut
  • Besuch des Keks-Outlets „Griesson – de Beukelaer“ in Kahla

Fahrpreis:

65,00 € pro Person

Sparpreis im 4er-Pack: 59,00 € p/P

Anmeldung:

Wir freuen uns auf Ihre telefonische Anmeldung.

Nach Anmeldungseingang senden wir Ihnen innerhalb von 5 Tagen eine schriftliche Anmeldebestätigung zu, in welcher wir Ihnen die Reisebuchung und die Sitzplatznummer im Bus bestätigen. 10 Tage vor Reisebeginn erstellen wir Ihnen ein schriftliches Reiseticket, in welchen wir Ihnen mitteilen, wann und wo Sie in unseren Reisebus zusteigen können. Wir bemühen uns, Sie möglichst im Heimatort aufzunehmen.

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen für Bus- und Gruppenreisen aus dem Schnabel-Reisekatalog 2019.