Nutzen Sie unseren
Callback-Service,
wir rufen Sie zurück.
0 95 67 / 4 35
Callback-Service

Frühlingserwachen in Südtirol

Mit Apfelblütenfest, Blumenmarkt und Gärten von Schloss Trauttmansdorff!

4-Tagesreise vom 30.04. – 03.05.2020

 

Donnerstag, Anreise mit Zwischenstopp in Kufstein

Gegen 06.00 Uhr morgens starten wir im letzten Zustiegsort zu unserer Frühlingsreise nach Südtirol. Die Fahrtroute führt über Nürnberg – München – Inntal-AB – Kiefersfelden nach Kufstein. Bei freiem Aufenthalt haben Sie die Möglichkeit zum Stadtbummel, einem Besuch der Festung oder Gelegenheit um 12.00 Uhr das einmalige Konzert der Heldenorgel zu hören. Am Nachmittag setzen wir die Fahrt über die Brenner-AB fort. Hier werden wir im Eisacktal/Pustertal schon in unserem Übernachtungsquartier erwartet. Nach der Zimmerverteilung Begrüßungsdrink und Abendessen im Hotel.

 

Freitag, Brixen und Apfelblütenfest in Natz-Schabs

Nach dem reichhaltigen Frühstück vom Buffet machen wir uns in Begleitung unserer Reiseleitung zunächst auf die Fahrt nach Brixen. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Natz-Schabs, wo jedes Jahr am ersten Mai das Apfelblütenfest stattfindet. Beim feierlichen Umzug am frühen Nachmittag werden die Königinnen in ihren edlen Gewändern durch das Dorf zum Festplatz in Natz teilnehmen. Begleitet werden Sie von Vereinen in schön geschmückten Festwägen. Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz. Lassen Sie sich mit Apfelspezialitäten und anderen Köstlichkeiten verwöhnen. Am späten Nachmittag kehren wir zurück ins Hotel. Abendessen im Hotel.

 

Samstag, Blumenmarkt in Bozen und Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Gestärkt mit dem Buffet-Frühstück geht es heute wieder in Begleitung eines kundigen Gästeführers zunächst nach Bozen. Beim Blumenmarkt in Bozen verwandelt sich der Waltherplatz in ein wunderschönes Blumenmeer. Hier finden Blumenliebhaber nützliche Tipps zum Garten und unzählige Blumenarten. Am Nachmittag besuchen wir die Gärten von Schloss Trauttmansdorff. In 80 Gartenlandschaften blühen und gedeihen verschiedenste Pflanzen aus aller Welt. Die Gärten verzaubern und erfreuen mit unzähligen und seltenen Sträuchern, Bäumen und Blumen. Ganz zu Recht spricht man hierbei vom schönsten Garten Italiens. Am späten Nachmittag kehren wir zurück ins Hotel. Abendessen als Galadinner.

 

Sonntag, Rückreise mit Zwischenstopp am Tegernsee

Nach dem Frühstück und Verladen des Reisegepäcks treten wir die Rückreise an. Auf der Brenner-/Inntal-Autobahn, entlang des Achensees erreichen wir um die Mittagszeit den Tegernsee. Freier Aufenthalt zum Spaziergang an der Seepromenade oder einer zünftigen Mittagseinkehr. Am Nachmittag setzen wir die Rückreise über die Autobahnen und Bundesstraßen fort. Eine Abendeinkehr in einem gutbürgerlichen Gasthaus beschließt unsere Reise. Rückankunft gegen 21.00 Uhr.

und das ist alles drin …

  • Sie reisen im modern ausgestatteten, klimatisierten Fernreisebus mit WC, Fußstützen, Video, Bordküche, Kühlschrank und großem Sitzabstand
  • Gesamte Planung und Organisation
  • 3 x Übernachtung in einem guten 3*-Hotel im Eisacktal/Pustertal
  • 3 x reichhaltiges Buffet-Frühstück
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü inkl. Salatbuffet
  • 1 x Abendessen als Galadinner
  • Begrüßungsdrink am Anreisetag
  • Freier Besichtigungsaufenthalt in Kufstein
  • Ganztagesreiseleitung für Ausflug „Brixen und Apfelblütenfest“
  • Besuch des Apfelblütenfestes in Natz-Schabs
  • Ganztagesreiseleitung für Ausflug „Blumenmarkt und Schloss Trauttmansdorff“
  • Besuch des Blumenmarktes in Bozen
  • Eintritt in die Gärten von Schloss Trauttmansdorff
  • Freier Besichtigungsaufenthalt am Tegernsee
  • Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt
  • Anfallende Straßen- und Mautgebühren für Österreich und Italien
  • Insolvenzversicherung

Fahrpreis:
379,00 € pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag: +49,00 €

 

Anmeldung:

Wir freuen uns auf Ihre telefonische Anmeldung.

Nach Anmeldungseingang senden wir Ihnen innerhalb von 5 Tagen eine schriftliche Anmeldebestätigung zu, in welcher wir Ihnen die Reisebuchung und die Sitzplatznummer im Bus bestätigen. 10 Tage vor Reisebeginn erstellen wir Ihnen ein schriftliches Reiseticket, in welchen wir Ihnen mitteilen, wann und wo Sie in unseren Reisebus zusteigen können. Wir bemühen uns, Sie möglichst im Heimatort aufzunehmen.

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen für Bus- und Gruppenreisen aus dem Schnabel-Reisekatalog 2020.