Nutzen Sie unseren
Callback-Service,
wir rufen Sie zurück.
0 95 67 / 4 35
Callback-Service

Italienische Champagne

Die Lombardei von ihrer schönsten Seite – landschaftlich und kulturell!

4-Tagereise vom 26.05. – 29.05.2019

Mitten in der Lombardei liegt die Franciacorta, eine der bedeutendsten Weinbauregionen Italiens, eingebettet in eine wunderschöne mediterrane Landschaft. Vom Hotel am pittoresken Iseosee besuchen Sie die Kunststädte Brescia, mit seinen UNESCO-Weltkulturerbe-Bauten und Bergamo mit seinen gut erhaltenen Palästen und beeindruckenden Kirchen. Natürlich bekommen Sie auch die Gelegenheit den berühmten Franciacorta-Schaumwein zu kosten.

Sonntag, Anreise an den Iseosee
Unsere Anreise beginnt gegen 05.00 Uhr morgens im letzten Zustiegsort und führt uns über Nürnberg – München – Inntal-/Brenner-AB und vorbei am Gardasee nach Lovere am Iseosee. Hier werden wir schon im guten 3-Sterne-Hotel CONTINENTAL erwartet. Nach der Zimmerverteilung erfolgt das Abendessen im Hotel.

Montag, Brescia und Franciacorta
Nach dem reichhaltigen Buffet-Frühstück machen wir uns heute in Begleitung einer kundigen Reiseleitung auf nach Brescia. Als einzige Stadt Norditaliens besitzt die Stadt Bauwerke und Zeugnisse aus sämtlichen historischen Epochen und zwar aus der römischen, langobardischen, mittelalterlichen und der Zeit der Renaissance. Bei einem Stadtrundgang können Sie die Zeugnisse dieser verschiedenen Zeitalter bewundern. Am Nachmittag geht die Fahrt weiter durch die sanfte, hügelige Landschaft der Franciacorta, einem noch recht jungen Weinanbaugebiet südwestlich des Iseosees, gespickt mit malerischen Ortschaften, Burgen und aristokratischen Villen. Selbstverständlich darf der Besuch eines typisches Weingutes nicht fehlen, wo Sie die hervorragenden Weine probieren und einen kleinen Imbiss zu sich nehmen. Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt ins Hotel. Abendessen im Hotel.

Dienstag, Bergamo und Iseosee
Gestärkt mit dem Frühstück vom Buffet geht es heute wiederum in Begleitung eines Gästeführers nach Bergamo, dessen malerische Altstadt wie eine Festung, von dicken venezianischen Stadtmauern umgeben, auf einem Hügel trohnt. Wir erreichen die autofreie Altstadt mit einer Seilbahn, von der aus Sie einen herrlichen Blick über die Poebene haben. Der anschließende Stadtrundgang führt vorbei am Knotenpunkt des Zentrums, der Piazza Mercato delle Scarpe. Die schönsten Denkmäler der Stadt können Sie an der Piazza Vecchia bewundern: das Rathaus, die Stadtbibliothek, der Contarini-Brunnen und der Stadtturm. Zahlreiche, kleine Läden laden bei freiem Aufenthalt zum Schauen und Stöbern ein, bevor es zurück an den Iseosee geht. Als viertgrößter See Oberitaliens ist er eingebettet in eine imposante Gebirgslandschaft. Bei einer Bootsfahrt können Sie die Landschaft vom Wasser aus auf sich wirken lassen. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt ins Hotel. Abendessen im Hotel.

Mittwoch, Rückreise
Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen. Nach dem Frühstück vom Buffet und Verladen des Reisegepäcks treten wir die Rückreise über die Autobahnen und Bundesstraßen an.Unterwegs kurze Abendeinkehr an einer AB-Raststätte. Die Rückankunft in den Ausgangsorten
der Reise wird gegen 21.00 Uhr sein.

und das ist alles drin …

  • Sie reisen im modern ausgestatteten, klimatisierten Fernreisebus mit WC, Fußstützen, Video, Bordküche, Kühlschrank und großem Sitzabstand
  • Gesamte Planung und Organisation des Fahrprogrammes
  • 3 x Übernachtung im 3*-Hotel CONTINENTAL in Lovere
  • 3 x reichhaltiges Buffet-Frühstück
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • Ganztagesreiseleitung für Ausflug „Brescia und Franciacorta“
  • Weinverkostung mit kleinem Imbiss
  • Ganztagesreiseleitung für Ausflug „Bergamo und Iseosee“
  • Seilbahnfahrt in die Altstadt von Bergamo
  • Schifffahrt auf dem Iseosee
  • Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt
  • Anfallende Straßen- und Mautgebühren für Österreich und Italien
  • Insolvenzversicherung

Fahrpreis:
449,00 € pro Person
Einzelzimmerzuschlag: +56,00 €

Anmeldung:

Wir freuen uns auf Ihre telefonische Anmeldung.

Nach Anmeldungseingang senden wir Ihnen innerhalb von 5 Tagen eine schriftliche Anmeldebestätigung zu, in welcher wir Ihnen die Reisebuchung und die Sitzplatznummer im Bus bestätigen. 10 Tage vor Reisebeginn erstellen wir Ihnen ein schriftliches Reiseticket, in welchen wir Ihnen mitteilen, wann und wo Sie in unseren Reisebus zusteigen können. Wir bemühen uns, Sie möglichst im Heimatort aufzunehmen.

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen für Bus- und Gruppenreisen aus dem Schnabel-Reisekatalog 2019.