Nutzen Sie unseren
Callback-Service,
wir rufen Sie zurück.
0 95 67 / 4 35
Callback-Service

Oster-Feiertage in Bad Reichenhall

Mit Rundfahrt durch das Berchtesgadener Land und Besuch des Königssees!

4-Tagereise vom 19.04. – 22.04.2019

Eine fantastische ‘Alpen-Oase’, die Harmonie der Berge und ein prima Klima im bayerischen Staatsbad Bad Reichenhall. In der Kurstadt am Fuße des Predigtstuhls, nur einen Katzensprung von der Mozartstadt Salzburg entfernt, findet Erholung seine Bedeutung. Die Chiemgauer und Berchtesgadener Alpenkulissen zeigen sich in Bad Reichenhall von ihrer schönsten Seite. Im Norden steht der Reichenhaller Hausberg, der Staufen und der Fuderheuberg, im Westen der Zwiesel und im Süden der Predigtstuhl.

Freitag, Anreise mit Stadtführung in Bad Reichenhall
Die Anreise erfolgt gegen 07.00 Uhr morgens im letzten Zustiegsort und führt auf der Fahrstrecke Bamberg – Nürnberg – München und vorbei am Chiemsee nach Bad Reichenhall. Bei einer Stadtführung erleben Sie die elegante Kurstadt mit ihrer Kuranlage, dem Gradierwerk, den vielen Brunnen und die mittelalterliche Salinenstadt mit der Geschichte der Salzgewinnung. Nach der sicherlich informativen Führung bleibt Ihnen noch genügend Zeit zur freien Verfügung, um beispielsweise durch den königlichen Kurgarten zu schlendern. Am Nachmittag checken wir im gebuchten 4-Sterne-Hotel Wyndham Grand AXELMANNSTEIN in Bad Reichenhall. Nach der Zimmerverteilung Abendessen im Hotel.

Samstag, Landeshauptstadt Salzburg
Gestärkt mit dem reichhaltigen Frühstück vom Buffet machen wir uns heute auf den Weg nach Salzburg. Nach nicht allzulanger Fahrt treffen wir in Salzburg ein, wo wir schon von einem kundigen Gästeführer erwartet werden. Lernen Sie bei einer Stadtführung die unterschiedlichen Facetten der Stadt kennen. Erleben Sie den Mirabell Garten am Schloss, die Getreidegasse, den Dom, den Residenzplatz und noch vieles mehr. Der restliche Tag steht Ihnen in Salzburg zur freien Verfügung. Am Nachmittag kehren wir zurück ins Hotel. Abendessen im Hotel.

Sonntag, Berchtesgadener Land und Königssee
Nach dem Buffet-Frühstück starten wir heute in Begleitung einer qualifizierten Reiseleitung zu einem Tagesausflug durch das Berchtesgadener Land. Erleben Sie bei einer Rundfahrt das einzigartige Bergpanorama und genießen Sie am Nachmittag einen Aufenthalt am berühmten Königssee. Unterhalb des Watzmanns erstreckt er sich mit einer Länge von 8 km und einer Tiefe von 192 m. Am späten Nachmittag Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

Montag, Rückreise mit Olympiapark München
Nach dem reichhaltigen Frühstück und Verladen des Reisegepäcks machen wir uns auf die Rückreise, welche uns zunächst nach München führt. Hier ist ein freier Besichtigungsaufenthalt am Olympiapark eingeplant. Sie haben die Möglichkeit zu einer Mittagseinkehr, einer Fahrt mit dem Aufzug auf den Olympiaturm oder das Meeresmuseum ‘Sea Life’ zu besichtigen. Am Nachmittag setzen wir die Rückfahrt über die Autobahnen und Bundesstraßen fort. Abendeinkehr in einem gutbürgerlichen Gasthaus in der heimatlichen Region. Rückankunft gegen 21.00 Uhr.

und das ist alles drin …

  • Sie reisen im modern ausgestatteten, klimatisierten Fernreisebus mit WC, Fußstützen, Video, Bordküche, Kühlschrank und großem Sitzabstand
  • Gesamte Planung und Organisation des Fahrprogrammes
  • 3 x Übernachtung im 4*-Hotel Wyndham Grand AXELMANNSTEIN in Bad Reichenhall
  • 3 x reichhaltiges Buffet-Frühstück
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • Stadtführung in Bad Reichenhall
  • Stadtführung in Salzburg
  • Ganztagesreiseleitung für Ausflug „Berchtesgadener Land und Königssee“
  • Freier Besichtigungsaufenthalt am Olympiapark München
  • Freie Nutzung des Hotel-Hallenbades, Sauna und Fitnessraum
  • Insolvenzversicherung

Fahrpreis:
419,00 € pro Person
Einzelzimmerzuschlag: +66,00 €

Anmeldung:

Wir freuen uns auf Ihre telefonische Anmeldung.

Nach Anmeldungseingang senden wir Ihnen innerhalb von 5 Tagen eine schriftliche Anmeldebestätigung zu, in welcher wir Ihnen die Reisebuchung und die Sitzplatznummer im Bus bestätigen. 10 Tage vor Reisebeginn erstellen wir Ihnen ein schriftliches Reiseticket, in welchen wir Ihnen mitteilen, wann und wo Sie in unseren Reisebus zusteigen können. Wir bemühen uns, Sie möglichst im Heimatort aufzunehmen.

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen für Bus- und Gruppenreisen aus dem Schnabel-Reisekatalog 2019.